Kriterienkatalog

Die Projekte werden von der Jury nach sechs Beurteilungskriterien bewertet. Massgebend für die Bewertung sind die eingereichten Dokumente.

Zielsetzung
Die Ziele, die Zielgruppen, die involvierten Personen und die vorgesehenen Massnahmen sind beschrieben
Das Projekt ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet

Relevanz
Der Bedarf des Projekts wird aufgezeigt

Partizipation
Die relevanten Akteure sind bei der Planung und er Umsetzung des Projekts involviert 

Innovation
Das Projekt fördert Gesundheitskompetenz durch eine neuartige Methodik, durch eine innovative Projektstruktur oder durch die Adressierung vulnerabler Gruppen

Machbarkeit
Die Zielgruppen und die angestrebten Wirkungen werden erreicht

Effizienz & Kontrolle
Das Projekt steht in einem effizienten Kosten-Nutzen-Verhältnis
Die Überprüfung der Projektziele und der erzielten Wirkungen ist dokumentiert

Details zu den Beurteilungskriterien finden im Kriterienkatalog.
 
AllianzWer sind wir?Gesundheitskompetenz-PreisWas ist der Gesundheitskompetenzpreis?TrägerorganisationTeilnahme BedingungenJuryPreisverleihungPreisgeldKriterienkatalogDie bisherigen GewinnerLiteratur / InformationenProjekteSymposiumGlossar
Deutsch · Français
SitemapImpressumKontakt